Datenschutzerklärung

Inhalt

 

  1. Allgemeiner Hinweise zum Datenschutz
  2. Personenbezogene Daten
  3. Datenerhebung, Datenspeicherung, Datenverarbeitung sowie Weiterleitung an Dritte
  4. Verwendung von Cookies sowie Einsatz von Analysetools
  5. Serverdaten
  6. Zweckgebundene Datenverwendung
  7. Auskunfts-, Widerrufs- und Widerspruchsrecht
  8. Sicherheit

 

1. Allgemeiner Hinweis

Datenschutz unserer Kunden ist uns wichtig, deshalb möchten wir Sie über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Wir halten uns an die aktuellen Datenschutzgesetze und Verordnungen, wie das Bundesdatenschutzgesetzes(BDSG), das Telemediengesetzes (TMG), die Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), sowie anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten nach § 3 Abs. 1 des BDSG

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). (§3 BDSG)
Allgemeine Personendaten sind Anrede, Name und Anschrift, Erreichbarkeitsdaten (Telefon, E-Mail usw.) desweiteren erhalten wir teilweise Kenntnis der Bankdaten unserer Kunden.
Diese Daten werden ebenfalls entsprechend gesetzlichen Vorschriften und Regularien verwendet.

 

3. Datenerhebung, -speicherung, -verarbeitung sowie Weiterleitung an Dritte
Daten werden von uns selbst erhoben und gespeichert. Wir versichern, dass keine Daten verkauft oder an nicht berechtigten Dritte weiter gegeben werden.

Zur Vertragsanbahnung und –Durchführung müssen Kunden nur Daten angeben, welche erforderlich sind. Alle erhobenen Daten werden ausschließlich auf passwortgeschützten Festplatten gespeichert.

4. Verwendung von Cookies sowie Einsatz von Analysetools

Um den Besuch unserer Website und bestimmte Funktionen zu ermöglichen, kann unser Internet - Provider Cookies einsetzen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern.

Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit keinem Nutzer direkt zugeordnet werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die erlangten Daten werden anonym erhoben.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Google bietet für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt.
Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5. Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):
- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

 

6. Zweckgebundene Datenverwendung

Wie in Punkt 3 bereits erklärt erheben wir ausschließlich zweckgebundenen Daten, die zur  Erbringung unserer Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung erforderlich sind.
Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflicht oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

 

7. Auskunfts-, Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und widersprechen. Ebenfalls können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.


8. Sicherheit

Werbestudio39 nimmt alle notwendigen Technischen und Organisatorischen Maßnahmen im Sinne der Anlage zu § 9 Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz wahr, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen.
Ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.
Wir weisen darauf hin, dass E-Mails Inhalte von dritten eingesehen werden können, so dass die Sicherheit vertraulicher Informationen nicht gewährleistet ist. Wir empfehlen daher, uns vertrauliche Informationen verschlüsselt oder auf dem Postweg zukommen zu

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© werbeSTUDIO39